bei Biechele und BayWa bist Du wenigstens noch Kunde :-)

Oder ich bin durch Asien einfach zu verwöhnt

Jedenfalls stehe ich da beim OBI als einziger an der Kasse und die Kassierin tratscht da mit der anderen Kasse um irgendwelche Ersatzteile (wahrscheinlich, weil die eine Kasse nicht wußte, wie man das abrechnet). Ist mir aber auch egal – können die machen – außerdem haben die noch ein Telefon an der Kasse, wo sie auch anfragen können und wir Kunden schnell wieder da rauskommen.

Meiner Kasse war das auf jeden Fall scheißegal, ob ich da stehe oder nicht. Nicht mal ein „Guten Tag“ kam zurück, als ich es begrüßte. Jetzt weiß ich, wie sich Luft fühlt 😀

Ich brauchte für ein Gästebett nur drei kleine Winkel und ca 32 Schrauben. Kostenpunkt so um 5,– Euro. Und mein Hotelgast hockt auf dem Zimmer und wartet.

Nach gefühlten zwei Minuten – lass es nur 90 Sekunden gewesen sein – hatte ich aber kein Bock mehr den Beiden beim Quatschen zuzuhören. Ich habe mich dann verabschiedet, noch einen schönen Tag gewünscht und bin gegangen.

Ab zum Biechele … der fiel mir aber auch erst dann ein – ich Idiot. Keine 4,– Euro, bessere Winkel und bessere Schrauben … und dazu noch selber abzählen die Schrauben (und nicht Packungsweise kaufen).

Ich bin aber auch zu blöd, dass ich erst immer an OBI denke und dann erst an Biechele und oder BayWa.

BayWa Warthausen

BayWa Warthausen

laßt euch doch was Besseres einfallen, wenn ihr schon keinen Bock auf eure Kunden habt …

Schwabenpizza? Ihr erinnert euch? Ich wollte doch noch was schreiben …

und habe es vergessen

lachen

Aber gut, ich bin ja noch jung und habe noch Zeit – also kommt’s eben jetzt ganz Dicke

Fußball-WM – wir erinnern uns, noch gar nicht so lange her. Deutschland scheidet aus und wir, Blasenfalle und seine Gäste, bestellen eine PartyPizza bei Schwabenpizza.

Die Auskunft nennt uns, wie immer, ca 1 Stunde Lieferzeit. Damit haben wir kein Problem. Das Spiel geht eh über eine Stunde.

Nach ca 2 Stunden ist die Pizza aber immer noch nicht da.

Also rufe ich noch einmal bei der Schwabenpizza an. Dort entschuldigt man sich, dass gerade so viel los sei und fragt mich aber auch noch, ob denn die Pizza noch gemacht werden soll.

Wie bitte? Die muß noch gemacht werden?

Ich frage bei meinen Gästen nach, einheitliche Antwort: Nein, niemand möchte jetzt noch was essen. Der Großteil müsse jetzt eh los zur Nachtschicht.

Also sage ich natürlich bei der Schwabenpizza ab.

Ein paar Wochen später, wir wollen wieder einmal bei der Schwabenpizza bestellen, da bekomme ich doch eine

schallende Lüge als Antwort am Telefon von einem dieser Einwanderer am Telefon:

„Tut uns leid, aber die Blasenfalle beliefern wir nicht mehr. Sie haben bei der letzten Bestellung den Fahrer einfach wieder zurückgeschickt!“
Ja sind wir hier in Indien und Du redest hier mit einem dämlichen Elefanten, oder was? Alter Verwalter, also so viel Dreistigkeit macht dann doch etwas sprachlos, aber nicht weniger durstig.
Also ab an die Bar in der Blasenfalle, ein kühles Blondes hervorgeholt und euch allen auch einen schönen Abend (ist ja bald wieder Wochenende)

Wenn BMW, dann Munding BC

Ich weiß, alle Werkstätten sind freundlich.

Aber Munding in BC ganz besonders. Und sie haben den besten, kostenlosen Kaffee und wohl die süßesten und nettesten Empfangsdamen.

Natürlich hat BMW seine Preise. Aber hier wird man ehrlich beraten.

Es gibt sogar einen Fahrservice, falls man seinen Wagen dalassen muss.

Einfach genial, einfach empfehlenswert.