freie Presse

schau doch mal auf journalistenwatch.com vorbei

Hier gibt es wenigstens noch unparteiische Informationen aus guter Arbeit von ordentlichen Journalisten. Und wie ich meine, von keinen Stubenhockern, die ihre Infos gegenseitig aus dem INet kopieren und vervielfältigen, anstatt mal die Augen für die Realtität zu öffnen.

Den ganzen Propagandamüll kannst Du Dir ja immer noch im TV oder alten Zeitungen reinziehen. Schließlich sollst Du nicht umsonst dafür GEZahlt haben 😀

Schreibe einen Kommentar