hahaha, Fuck Off, Du bescheuerter Affe am Lenkrad, hahahaha

WEIL ER HELFEN WOLLTE: BIKER WIRD WÜST BESCHIMPFT

Statt dem Biker dankbar zu sein, zeigt der Autofahrer im noch den Mittelfinger.
Statt dem Biker dankbar zu sein, zeigt der Autofahrer im noch den Mittelfinger.

Netz – Das ist doch eine bodenlose Frechheit. Ein Motorradfahrer bemerkt, wie ein Autofahrer sein Portmonee verliert, das – zusammen mit dem Handy – auf dem Autodach vergessen wurde. Als er es zurückgeben will, wird er von dem Fahrer beleidigt.

Da ist man mal freundlich und hilfsbereit – und dann solch eine Reaktion. Der Biker nahm mit seiner Helmkamera die ganze Situation auf, Daily Mail berichtet darüber.

So ist auf den Aufnahmen zu sehen, wie der Autofahrer mit seinem Wagen das Gelände einer Tankstelle verlässt. Beim Abbiegen auf die Straße verliert er seine Geldbörse, die er offensichtlich auf dem Dach hatte liegen lassen.

Der Motorradfahrer stoppt kurz, hebt das Portmonee auf und düst hinterher. Er hupt und versucht auf sich aufmerksam zu machen, doch keine Reaktion. Also erhöht er die Geschwindigkeit und fährt neben das Auto.

Zunächst sieht man den Autofahrer wild herumfuchteln, zeigt dem Helfer sogar noch den Mittelfinger. Dann endlich schnallt er, was der Typ da neben ihm von ihm will und bremst.

Sofort schaltet er um und bedankt sich brav bei dem Finder. Doch zu spät!

Der Biker ist auf 180, feuert den Geldbeutel durchs offene Fenster. Doch damit nicht genug. Er schnappt sich das Handy, das die Fahrt auf dem Dach verbracht hatte, und wirft es wirkungsvoll abfällig auf den Boden. Dann rast er davon.

Tja, das hätte sich der Pöbler vielleicht vorher überlegen sollen…

Quelle: tag24.de

und hier das Video dazu von http://video.dailymail.co.uk/

Schreibe einen Kommentar