bei Biechele und BayWa bist Du wenigstens noch Kunde :-)

Oder ich bin durch Asien einfach zu verwöhnt

Jedenfalls stehe ich da beim OBI als einziger an der Kasse und die Kassierin tratscht da mit der anderen Kasse um irgendwelche Ersatzteile (wahrscheinlich, weil die eine Kasse nicht wußte, wie man das abrechnet). Ist mir aber auch egal – können die machen – außerdem haben die noch ein Telefon an der Kasse, wo sie auch anfragen können und wir Kunden schnell wieder da rauskommen.

Meiner Kasse war das auf jeden Fall scheißegal, ob ich da stehe oder nicht. Nicht mal ein „Guten Tag“ kam zurück, als ich es begrüßte. Jetzt weiß ich, wie sich Luft fühlt 😀

Ich brauchte für ein Gästebett nur drei kleine Winkel und ca 32 Schrauben. Kostenpunkt so um 5,– Euro. Und mein Hotelgast hockt auf dem Zimmer und wartet.

Nach gefühlten zwei Minuten – lass es nur 90 Sekunden gewesen sein – hatte ich aber kein Bock mehr den Beiden beim Quatschen zuzuhören. Ich habe mich dann verabschiedet, noch einen schönen Tag gewünscht und bin gegangen.

Ab zum Biechele … der fiel mir aber auch erst dann ein – ich Idiot. Keine 4,– Euro, bessere Winkel und bessere Schrauben … und dazu noch selber abzählen die Schrauben (und nicht Packungsweise kaufen).

Ich bin aber auch zu blöd, dass ich erst immer an OBI denke und dann erst an Biechele und oder BayWa.

BayWa Warthausen

BayWa Warthausen

SPONGEBOB SCHWAMMKOPF: EINE SCHWAMMTASTISCHE RETTUNG

Kinostart: „Spongebob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung“ startet am 28. Mai!

Regisseur: Tim Hill

Darsteller: Keanu Reeves

Genre: Animation

Darum geht’s: Im dritten SpongeBob Schwammkopf-Spielfilm erfahren wir, wie der gelbe Quadratschädel Gary zum ersten Mal in einem Sommercamp traf und wie er die Schnecke in der Gegenwart nach einer Entführung retten muss.

Deshalb freuen wir uns drauf: So viele von uns sind mit dem arbeitswütigen und grundsympathischen Schwamm SpongeBob aufgewachsen, doch wissen wir immer noch nicht viel über seine Kindheit, wie Gary sein bester Freund wurde und wie seine komplizierte Nachbarschaft zu Thaddäus entstand. Das Prequel „Spongebob Schwammkopf: Eine schwammtastische Rettung“ liefert uns Antworten auf all diese Fragen und stellt teilweise einen zehnjährigen Sponge in den Mittelpunkt. Interessant ist zudem die neue CGI-Animation, die SpongeBob in noch nie da gewesenem Licht darstellt. Doch wie schon in den Vorgängern müssen wir auch auf einige echte Darsteller nicht verzichten…

FAST & FURIOUS 9

Kinostart: „Fast & Furious 9“ startet am 21. Mai!

Regisseur: Justin Lin

Darsteller: Vin DieselMichelle Rodriguez

Genre: Action

Darum geht’s: Dominic Toretto (Vin Diesel) und seine „Familie“ kehren noch einmal zurück, bevor mit „Fast & Furious 10“ voraussichtlich das Finale der Reihe ansteht.

Deshalb freuen wir uns drauf: Nicht nur ein riesiges Staraufgebot – von Charlize Theron und Helen Mirren bis zu John Cena und Vin Diesel – erwartet uns im insgesamt bereits zehnten Film der Reihe, sondern auch ein Rückkehrer auf dem Regiestuhl. Justin Lin inszenierte bereits „Fast & Furious 3 – 6“ und hat die Reihe damit überhaupt erst zu dem megaerfolgreichen Bombast-Franchise gemacht, dessen letzte Erweiterungen jeweils weit über eine Milliarde einspielten. Ob es unter Lins Führung noch größer, lauter und schneller wird?

GREYHOUND

Kinostart: „Greyhound“ startet am 21. Mai!

Regisseur: Aaron Schneider

Darsteller: Tom HanksStephen Graham

Genre: Kriegsdrama

Darum geht’s: Während des Zweiten Weltkrieges wird ein aus 37 Schiffen bestehender Konvoi der Alliierten von deutschen U-Booten verfolgt.

Deshalb freuen wir uns drauf: Das Kriegsdrama „Greyhound“ ist Tom Hanks ein besonderes Anliegen, weshalb er das Projekt sogar selbst auf den Weg gebracht und auch das Drehbuch geschrieben hat. Schon das dramatische Szenario auf hoher See verspricht viel Spannung. Dazu kommt die interessante Figur, die Hanks verkörpert: Die 37 alliierten Schiffe werden von Ernest Krause angeführt, der mit dem Kriegsschiff Greyhound endlich ein eigenes Kommando bekam, nachdem er sich jahrelang in der Navy nach oben diente. Doch Krause, dessen Vorfahren aus Deutschland stammen, muss schnell nicht nur gegen den Feind, sondern auch gegen seine eigenen Dämonen und Zweifel kämpfen, was ein intensives Psychodrama verspricht.