Flashmob – eine Reise um die Welt – Teil 1

 

und so richtig geil – die Russen können das auch sowas von geil !!!! :

aber die Müncher können das natürlich auch – nicht gaaaaanz so gut, aber … macht das erstmal nach:

aber dann schlägt das Imperium … natürlich aus Deutschland … zurück – wenn wir das schon nicht gegen Merkel und ihre Asylanten schaffen, dann wenigstens in der Musik:

ich habe echt viel gesucht, auch bei den Schweizern – da wurde mir schlecht … also suchen wir mal weiter … die Österreicher waren dann ja sogar noch schlechter … ich dachte, ich spinne … kotz

also, wer ist noch sympathisch? Hmmm. kurz überlegt … die Ungarn? Grenzen zu? Edles Volk? also mal schauen .. und siehe da – alter Verwalter! ich war erstaunt:

und hättet ihr das erkannt? Das sind wirklich Türken! Auch die nackten Beine der Mädels gehören türkischen Mädels 🙂 Aber unter Erdogan geht das natürlich nicht … und in Deutschlands türkischen Spinnern schon gar nicht — das ist in unserem  U S A :

anschließend bin ich zurück über den großen Teich … Spanien … ich muß sagen, googlet selber, war auch voll Scheiße, daher zeige ich das hier natürlich nicht. Also ganz schnell wieder ins Auto und weg …

… nach … Italien. Ich bin zwar nicht wirklich von diesen Mamasöhnchen (ja, es ist statistisch bewiesen, dass die Italiener am Längsten bei Mama zu Hause wohnen) überzeugt, aber sie haben eine nette Show hingelegt. Und wie es sich natürlich gehört … südländisch, poppig … mit schwedischer Disco-Mucke 🙂 ist klar … kein aber fein – wie ihre Politik, aber war super nett:

aber, ich wollte was Erregendes … und was soll ich sagen? Ich habe nicht umsonst eine Frau, geboren in Polen, geheiratet! – Feuer im Blut, graziöse Bewegungen, Musik, die uns erst fremd erscheint, aber dann ins Ohr geht. Das ist Liebe, die durch Fleisch und Blut geht:

und kaum waren wir verheiratet mußten wir doch mal auf Malle Urlaub machen. Und Malle? Hey, ganz anders als die Spanier auf dem Festland – etwas steif, aber sie wollen es wissen – und fast alle so eine Super-Figur wie meine Frau!:

… selbstverständlich waren und sind wir mit Europa nicht immer einverstanden. Also ging es natürlich auch in die Dominikanische Republik. Und da spürt man die Musik in der Luft – kein Geld, aber Liebe am Leben. Klasse:

und ich bin mir sicher, da fliegen wir wieder hin!

Und als ich dachte, ich habe schon alles gesehen, da bleiben wir doch in Österreich hängen:

…ähm, hatte ich schon erwähnt, dass das nur unter Ausschluß vom muslimischen Glauben funktioniert? Nein? Ok, vielleicht machen die Türken das deswegen nur in Amerika 🙂 Scheiß auf Adolf, ich muß sagen, ich liebe Österreich!

und dann ruft mich ein Freund aus Südamerika an – also echt, das war mal Feuer im Blut — oder Blut im Feuer? Sieh selbst – der King der 80er wüßte nicht, ob er das war oder echter King 😉

…naja, ist meine Lebensgeschichte jetzt erstunken und erlogen? Ich gebe zu .. ein kleiner Teil davon ist wahr. Ein bißchen mehr wie klein, aber natürlich nicht alles. Z. B. war ich noch nie in Amerika 😀

Aber meine erste große BriefLiebe … ja, als ich mal klein war, gab es noch keine eMails … hatte ich bei den Schweden gefunden – und die Schweden sind nicht nur hübsch, die haben auch schöne Stimmen!

… aber die Schweden können nicht nur singen – nein , die können auch Japse nachmachen. Wenn auch anfangs etwas unbeholfen, dann wird es später umso geiler! Schweden! Sollte man sich als Auswanderungsland merken!

 

und im Alter ziehts ja die meisten dreckigen alten Säcke nach Thailand. Aber die können nicht nur Sex! Nein, die können sich auch bewegen:

… ich kann mich erinnern, als Kind, fast immer im Kino .. Godzilla und so … aber was hat das Monster von dem Teil der Welt übriggelassen?

Siehe selbst – und noch dazu… wenn wir auch kein Wort verstehen – DEN Heiratsantrag, den verstehen wir … soooooooooo geil:

und bevor ich gar nichts mehr kann, … ich habe tatsächlich noch Verwandtschaft in Australien. Leider kann man da nicht mit dem Wohnmobil hin, aber ich muß dann die Überfahrt irgendwann mal wagen. Und sei es mit Kartoffeln schälen auf einem Kutter. Irgendwann will ich da auch mal geröstete Heuschrecken essen:

und zum Ende muß ich sagen … ich sage immer wieder: meine Rente würde ich gerne ich Kanada erleben. Warum? Na, weil die ordentlich auf den Putz … oder die Trommel… hauen können:

Ist das geil, die dürfen das…

Und wem ich nur daran denke, no Rapefugees, an die Tür zu schreiben, dann bin ich schon ein Nazi. Ihr dämlichen Affen. 

Gefunden in BILD: http://www.bild.de/politik/inland/militaer-putsch-tuerkei/boese-hetze-gegen-tuerken-in-deutschland-46878454.bild.html

Viele Grüße.