die feiern keinen Einfluss als Erfolg? Der Drogenhandel und die Verlierer

Gerade im TV: unsere Grenz-Sherriffs finden ca 7 kg Chrystal Meth beim Schmuggeln nach Deutschland. Aber allein aus Tschechien kommen jährlich ca 2300 kg (2, 3 Tonnen) davon nach Deutschland.

Eben haben die sich gefreut, weil sie fast 2 kg gefunden haben. Ist das geil, hahaha.

auf dem Bild mal links noch relativ clean und gerade mit der Droge angefangen – rechts die gleiche Frau (eigentlich sollte man hier die selbe Frau schreiben, weil das grammatikalisch korrekt wäre – aber nach der neuen, bescheuerten Rechschreibreform von unseren Psychologie-Affen und was weiß wen noch, ist das ja mittlerweile scheißegal, ob ich dasgleiche oder dasselbe esse. Ist eben Deutsch für Dumme) nur 18 Monate später. Schon krass, wie man sich mit Drogen verbessern kann 😀

die 9 Punkte von Merkel? Die ist es nicht leid uns zu belügen – und hört endlich auf, auf Merkel rumzuhacken

erst einmal, bevor ihr fragt, warum nicht auf Merkel rumhacken?

Ich will damit sagen, ihr sollt nicht auf Merkel rumhacken. Vergesst dabei bitte nicht die Gutmenschen. Vergesst die bitte einfach nie. Irgendwann können wir alles zurückgeben.

Dann die 9 Punkte aus der Bild-Zeitung von Merkel – unter anderem, dass Terroristen unser Land wieder verlassen müßten. Was ist das denn für ein Scheiß? Die meisten Selbstmordattentäter – wie es ja der Name schon sagt – müssen nicht mehr ausgewiesen werden. Für wie dumm will Merkel mich denn verkaufen? Ok, ich gebe zu, bei den restlichen dummen Deutschen klappt das natürlich wieder.

Aber was ist mit den Anderen? Denen, die nicht töten, sondern nur Knochen brechen, Gesichter zerstören, auf Köpfe springen, die klauen, die, die nur vergewaltigen. Die, die nur Kinder schänden. Die in Badeanstalten onanieren, oder wichsen – falls das für unsere Regierung schon zu hoch ist – die ins Wasser scheißen, die unsere Kaufhäuser beklauen. Die  Drogen verkaufen. Die hat unsere Merkel sicherlich nicht gemeint, mit ihren Punkten.

Nein, nicht nur unsere Merkel, das sind auch die Worte der Gutmenschen! Das Blut klebt nicht nur an Merkel, das klebt auch an allen anderen dummen Deutschen.

Hier mal, was in den letzten zwei Tagen passiert ist, was nicht zu den Terroristen gehört und was somit im dummen Deutschland bleiben darf:

+++ Bilanz der Meldungen der letzten 2 Tage +++

Insgesamt 115 #Einzelfall Meldungen –

16x Sexuelle Übergriffe auf Frauen

3x (versuchte) Vergewaltigungen

7x Sexuelle Übergriffe auf Minderjährige

2x Versuchter Mord

35x Raub und Diebstahl

35x Körperverletzung

17x Randale, Bedrohung, Brandstiftung, Drogen Sonstiges
——————-Meldungen und Links————————-
———-16x Sexuelle Übergriffe auf Frauen———-
Bietigheim-Bissingen: dunkelhäutiger Mann beleidigt 22-jährige Frau sexuell

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/3388383
Landshut: Augenscheinlicher Ausländer berührt auf Parkbank schlafende Frau unsittlich, schlägt Begleiter

http://www.wochenblatt.de/nachrichten/landshut/regionales/Unbekannter-begrapscht-22-Jaehrige;art67,382912
Erlenbach: Dunkelhäutiger Mann entblößt  sich vor zwei Seniorinnen und onaniert auf der Strasse

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110971/3388361
Landeck: Südländer umfasst eine Frau von hinten und befummelt sie

http://www.unsertirol24.com/2016/07/26/frau-in-landeck-sexuell-belaestigt/
Leverkusen: Südländer begrapscht begrapscht eine Frau, raubt ihre Tasche, als sie ihn abblitzen lässt

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3387341
Dortmund: Serbe grapscht junger Frau in der Bahn gezielt an die Brust – stellt sich der Polizei

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70116/3386777
Heilbronn: Ausländer begrapscht eine Frau auf der Strasse und versucht, sie in ein Gebüsch zu zerren

http://www.echo24.de/heilbronn/frau-in-heilbronn-begrapscht-6607381.html
Friedland: Dunkelhäutiger Nackter versteckt am Badesee die Sachen einer Schwimmerin, onaniert vor ihr

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/119508/3387329
Braunschweig: Schwarzafrikaner bedrängt nachts Frau sexuell, Anwohnerin ruft nach ihren Schreien Polizei

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/11554/3387227
Mertingen: Ausländer belästigt 2 Frauen sexuell, begrapscht eine und will sie am Kleid festhalten

http://www.br.de/nachrichten/schwaben/inhalt/sexuelle-noetigung-mertingen-100.html
Berlin: Mit 2 Haftbefehlen gesuchter Flüchtling aus dem Tschad begrapscht und bespuckt eine Frau

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/70238/3387484
Hamburg: Marokkaner, Algerier und Iraner wegen gemeinschaftlicher sexueller Nötigung verhaftet

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/6337/3387467
Maulburg: Aggressiver Schwarzafrikaner belästigt 27-jährige Frau sexuell, randaliert bei Festnahme

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110970/3387328
Köln: Südländer begrapscht 59-jährige und stiehlt ihr nach Gegenwehr ihre Handtasche

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/12415/3387341
Mainz: Flüchtling begrapscht Frau in Bar, demoliert nach Hausverbot PKWs mit Flaschen

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117708/3386897
Loßburg: Taharrush – 5 mutmaßliche Schwarzafrikaner halten 18-Jährige fest, begrapschen sie

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110978/3386737
—————-3 (versuchte) Vergewaltigungen——————
Braunschweig: Schwarzafrikaner versucht eine Frau zu vergewaltigen – Opfer nicht vernehmungsfähig

http://regionalbraunschweig.de/polizei-sucht-zeugen-fuer-sexualdelikt-in-der-moenchstrasse/
Ibbenbüren: Anerkannter Flüchtling aus Eritreer vergewaltigt 79-jährige Seniorin – Festnahme

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43526/3387170
Schwarzenbek: Südländer will eine Frau vergewaltigen, sie rettet sich durch lautes Schreien

http://www.mopo.de/umland/er-wollte-sie-vergewaltigen-mann-ueberfaellt-frau-in-schwarzenbek-24451480
————7 Sexuelle Übergriffe auf Minderjährige————
Schwetzingen: Afghane umklammert und begrapscht massiv eine 16-Jährige im Schwimmbad

http://www.rnz.de/nachrichten/metropolregion/polizeibericht-metropolregion_artikel,-Schwetzingen-Sexueller-Uebergriff-in-Freizeitbad-_arid,209522.html
Lübeck: 5 -7 Albaner kreisen im Schwimmbad 2 Mädchen ein, fassen ihnen an Brust und Schambereich

http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/43738/3387295
Wien: Syrer onaniert neben einem Kinderspielplatz

http://www.krone.at

Geldfälscher des Tages: Gioiosa Ionica

web S 08.jpg

Gioiosa Ionica ist eine rund 7.000 Einwohner zählende Gemeinde im äußersten Süden Italiens. Traditionell blutete der Ort eher aus, weil immer mehr Einwohner wegzogen. Doch das hat sich geändert: Flüchtlinge wurden aufgenommen, die den Weg über das Mittelmeer geschafft und nun in Italien um Schutz nachgesucht haben. Die 75 neuen Einwohner kurbeln nun den örtlichen Handel an und sorgen dafür, dass in lange leerstehende Gebäude wieder Leben einzieht.

Um das zu fördern, produziert die Stadtverwaltung ganz offiziell das wohl schönste Falschgeld Europas, mit dem man in den örtlichen Geschäften ganz legal einkaufen kann. Der Zehn-Euro-Schein zeigt das Bild Che Guevaras, auf dem 20-Euro-Billet ist Hugo Chávez zu sehen und den 50er ziert Karl Marx. Außerdem verkündet eine Losung »No Razzismo« – Gegen Rassimus.

Formell sind die »Banknoten« einfach Gutscheine. Eine Beschränkung, welche Waren für diese »Tickets« gekauft werden können, gibt es nicht.
Der Vorteil für die örtliche Administration ist, dass sie den Flüchtlingen auch dann ihr »Taschengeld« auszahlen kann, wenn sich die Überweisung aus dem fernen Rom mal wieder verzögert. Die Zentralregierung zahlt für jeden Asylbewerber in Gioiosa Ionica 35 Euro am Tag. Davon müssen Unterkunft, Verpflegung, medizinische Betreuung, Italienischunterricht, Hilfe bei der Arbeitssuche sowie ein kleines Taschengeld für die Menschen beglichen werden. Doch für die Gemeinde ist das ein gutes Geschäft. Bürgermeister Salvatore Fuda, der vor drei Jahren gerade wegen seines Versprechens gewählt worden war, Zuwanderer in den Ort zu locken, berichtete der britischenBBC: »Ein Projekt wie unseres mit 75 Flüchtlingen bringt uns rund eine Million Euro im Jahr«. 20 Arbeitsplätze sind auf diese Weise bereits entstanden.

Die Händler können ihr sozialistisches Geld übrigens bei der Einwanderungsbehörde in langweilige Euros umtauschen, sobald das Geld aus Rom eingetroffen ist. (scha)

Quelle: https://www.jungewelt.de/2016/07-28/038.php

ist das nicht geil? Und für diese Sicherheit zahlt ihr für Europa? Leute, gebt es gleich den Muslimen, denn die wissen, wie man das behandelt

Zum Anschlag, Frankreich, Kirche, Muslime vs Christen, Priester, Kehle auf:

… So kam nun heraus, dass einer der beiden Angreifer im nordfranzösischen Saint-Etienne-du-Rouvray ein polizeibekannter IS-Anhänger war. Deshalb trug er eine elektronische Fußfessel. Was ihn nicht daran hinderte, mit einem Komplizen die Kirche zu überfallen und einen Priester zu ermorden. …

Quelle: https://www.neues-deutschland.de/artikel/1020164.einfach-nicht-zu-ignorieren.html