Rumänen auf dem Bau

Aber die Pläne waren da

Von vornherein musst Du wissen, dass ich einen Ausdruck der Küche mit Maßen und einem Bild ausgedruckt und dem Chef der Baufirma gegeben hatte :

IMG_7118

Hier sollte eine Miniküche hin.

1. Wenn ich die da aufbauen, dankommt man nicht mehr ans Thermostat der Heizung.

2. Wasser und Abfluss schon fast genau in der Mitte. Auf dem Foto der Miniküche ist eindeutig zu sehen, dass sich die Spüle auf der einen Seite und der Kühlschrank auf der anderen Seite befinden. So kann ich die Anschlüsse kam gebrauchen. Das sehen wir auf dem nächsten Bild, wo so ausgestellt kein Platz mehr für Kühlschrank und Spüle ist, weil die Anschlüsse Scheiße gelegt sind.

IMG_7123

Irgendwann wird das böse mit seiner Firma enden, den über solche Unsinnigkeiten oder Schlamperei, ist nicht jeder in Deutschland froh. In Rumänien scheint das egal zu sein, aber ich persönlich finde das schon doof.

Denn so soll die kleine Küche aussehen und aufgebaut werden. Und nicht anders:

B158123

ich habe wieder fließend Wasser

Guten Morgen liebe Sorgen, seid ihr auch schon alle da?

Wie so ziemlich jeden Morgen, komme ich auch heute Morgen ins Bad.

Dank guter Erziehung laufe ich natürlich nicht als stolzer Deutscher, sondern mit herbgelassenem Haupt durch meine Wohnung ins Badezimmer. Und was sehe ich da?

img-20160607-wa0000.jpeg

Genau! Wasser auf den Fußbodenfliesen.

Dank meiner schulischen Ausbildung, weiß ich, dass eigentlich fast alles immer nach unten fällt … daher ging ich davon aus, alles Gute kommt von oben und ich hob meinen Blick gen Himmel .. oder eher zur Decke vom Bad.

img-20160607-wa0002.jpeg

Wie ich es schon einmal vorgefunden hatte: es tropft von der Lampe, die selbstverständlich an der Decke hängt, hinunter auf den Fußboden.

Baufirma, die mir das eingebaut hat, ist informiert, mal sehen, wie lange die diesesmal brauchen. Bei der letzten (gleichen) Meldung vergingen ca 8 Tage, bis die vorbeikamen.

Aber woher kommt das?

Ich tippe jetzt nicht mehr auf Wasserleitung, sondern auf Abwasser = Abfluss von einer Dusche muß nicht ganz dicht sein. Jetzt warte ich erstmal ab und teste derweil noch die anderen 10 Duschen – mit den elf Löchern … pfui, dämlicher Witz!

Pfusch am Bau – und täglich grüßt das Murmeltier

Es wird langsam langweilig – eigentlich weiß man schon abends, dass man morgens wieder was findet.

Zuerst denkt man natürlich noch, das ist Zufall. Kann passieren.

Aber das denkt man nur bei den ersten zwei Fällen.

Mittlerweile die vierte Macke und ich habe schon wieder eine gefunden, die Zeige ich euch demnächst – aber jetzt erst einmal das von heute 🙂