Polizeigewalt gegen älteren Mann in Bad Kreuznach

Folgendes habe ich wieder im Netz gefunden:

Schaut euch diese FEIGEN xxxxxx an. Zu dritt auf einen WEHRLOSEN älteren Mann loszugehen (Anmerkung ich: naja, zu dritt. Die Dame bekommt da ja gar nix gebacken, die würde ich mal als Joker für das bessere Ansehen der Sheriffs allgemein durchgehen lassen. Alle anderen Bewertungen überlasse ich euch), EKELHAFT! #NWO #COVID1984

Polizeigewalt gegen älteren Mann in Bad Kreuznach, weil er keine Maske getragen hatte.

Schlimmer als die Stasi was da abgeht und ich weiß wovon ich rede!
Ich hatte immer versucht auf den Vergleich zu verzichten, weil die Verhältnisse und Ziele in der DDR Diktatur ganz andere waren.
Aber Honecker und Co waren Kleinkriminelle im Vergleich zu diesen Politikern. Die unterdrücken die Menschen in unserem Land um sich ihre Taschen zu füllen. Sie lügen und betrügen.

Polizeigewalt gegen älteren Mann in Bad Kreuznach, weil er keine Maske getragen hatte.
Quelle: vk.com und youtube

Erfurt steht für den Lockdown und contra Freiheit – so muß das sein

Im Netz gefunden – nett anzuschauen – wie schön sie für die Ordnung sorgen. Fehlen nur noch die Bahnhofsklatscher 😀

Die Thüringer Landeshauptstadt Erfurt wurde am 27.02.2021 in eine „Militärzone“ verwandelt. Hunderte FASCHISTISCHE und HOCHGERÜSTETE xxxxxxx wurde aufgefahren um zu verhindern, dass sich FREIE Bürger dieses Landes versammeln konnten. Dazu wurde der gesamte Domplatz und die Innenstadt hermetisch ABGERIEGELT, in JEDER Straße und auf JEDEM Platz der Innenstadt standen FASCHISTISCHE Merkel-xxxxxx, JEDERZEIT dazu bereit, GEGEN die EIGENE Bevölkerung vorzugehen! HEIL RAMELOW! 🙋‍♀🙋‍♂ HEIL MERKEL! 🙋‍♀🙋‍♂ #NWO #COVID1984

Dazu ein Netzkommentar:

Abgeriegelter Domplatz in Erfurt 27.02.21

Um sich an der Macht zuhalten, missbraucht ein nicht gewählter Ministerpräsident Ramelow die Polizei um die Stadt Erfurt in Geiselhaft zunehmen.

da sind sie, unsere Freunde der Macht

Willkommen im autokratischen Regime.
Dort, wo man von uniformierten Wichtigtuern gegängelt wird und wo Menschenrechte insgesamt nicht gelten.
Sie glauben, das ist Nordkorea?
Nein!
Es ist mitten in Deutschland.
Woran man das erkennt?
Ganz einfach,
…in Nordkorea gibt es keine muslimischen Clans und keine Andershautfarbenen (Anmerkung von mir: oder wie schreibt man das jetzt. Ich habe das Wort, dass da vorher stand nämlich rausgenommen), die völlig unbehelligt ihre Drogen verkaufen.
Ansonsten könnte man fast denken, man sei in Nordkorea…